Home & News
Öffnungszeiten
Leistungsspektrum
Anfahrt
Kontakt / Notfall
Team
Praxisrundgang
Gesundheit
Forever Young
Unsere TOPModels
Schulen / Seminare
Archiv
Links & Impressum


Für alle Schüler der Grundschulen in Rheinfelden und Umgebung bietet das Praxisteam Führungen durch unsere Klinikräumlichkeiten an. Die Kinder lernen auf spielerische und lustige Weise von Doc Märtins etwas zur Biologie und den Krankheiten unserer Haustiere sowie deren Behandlungsmöglichkeiten und sie können natürlich viele Fragen stellen. Interessierte Schulen oder Klassenlehrer dürfen uns gerne ansprechen und einen Termin vereinbaren.

Führungen für Klassen der weitergehenden Schulen zum Kennenlernen der Berufsbilder Tierarzt oder tiermedizinische(r) Fachangestellte(r) (TFA, vormals Tierarzthelfer(in)) sind ebenfalls nach Absprache möglich.


Sind Sie in einem Verein oder Verband aktiv und möchten eine Weiterbildung für Ihre Mitglieder oder Kunden? Dr. Märtins bietet unterhaltsame Fortbildungen - auch an Wochenenden - z.B. zu den folgenden Themen an:

  • Erste Hilfe beim Hund (mit praktischen Übungen)
  • Geburtshilfe beim Hund - Von der Trächtigkeit bis zum Absetzen
  • Die richtige Ernährung von Hund und Katze
  • Auf den Zahn gefühlt - Zahngesundheit beim Hund

Gerne können Sie mit uns dafür einen Termin vereinbaren. Weitere Themen sind nach Absprache natürlich ebenfalls möglich. Sprechen Sie uns an!

Goetheschule zu Besuch

Am 17. April 2012 besuchte uns die Klasse 2B der Goetheschule. Die Kinder hatten erneut viel Spass beim grossen Wissenquiz der Tiere und zeigten sich sehr interessiert an den Tieren, Modellen, mikroskopischen Betrachtungen und Röntgenbildern in unserer Praxis.



Spielhaus Nollingen zu Besuch

Am 26. April 2011 besuchten uns die Kinder und Betreuer der Spielhausgruppe Nollingen, die in der Osterwoche das Thema "Tiere" behandelten. Die Kids durften einen kleinen Mops füttern und Schildkröten beobachten. Der Praxisrundgang beinhaltete natürlich auch den Blick durchs Mikroskop auf Flöhe und deren Larven sowie auf die typischen parasitären Rundwürmer unserer Haustiere. Am Ende freute sich jeder über ein kleines Mitbringsel.



Eisbärenklasse zu Besuch

Am 23. März 2011 war die Eisbärenklasse 2a der Hebelschule Nollingen zu Besuch in unserer Praxis. Die Kinder stellten sich schon als echte Tierexperten heraus, sie lösten im Tierquiz alle Fragen richtig und erkannten sämtliche Organe eines Hundes. Auch zu den häufigsten Erkrankungen unserer Haustiere konnten sie viel erzählen. Sie durften bei einer Blutabnahme zuschauen und stellten viele interessante Fragen zu den gezeigten Röntgenbildern und den Zecken unter dem Mikroskop.